Künstliche Kiwi

Nicht nur viele der angebauten Kiwis stammen mittlerweile aus Neuseeland, sondern auch deren heute gebräuchlicher Name lässt sich auf dieses Land zurückführen. Die dortigen Einwohner waren damals nicht davon überzeugt, dass der eigentliche Name bei der Vermarktung hilfreich gewesen wäre. Vermutlich haben die Neuseeländer Recht gehabt, da Namen wie “Chinesischer Strahlengriffel” zwar botanisch korrekt wären, aber dennoch nicht dazu einladen diese Frucht einmal probieren zu wollen. Wer die Kiwi zwar optisch ansprechend findet, aber den leicht säuerlichen Geschmack nicht mag, kann unbesorgt auf eine Kiwi aus Plastik zurückgreifen. Diese kennt kein Haltbarkeitsdatum und sieht auch nach Jahren als Dekoration noch genauso frisch aus wie am ersten Tag.

Eine Kiwi aus Plastik zum exotischen Highlight in jedem Obstkorb machen

Künstliche Kiwis sind für viele Jahre ein dekorativer Hingucker

Deko Kiwi | Plastik Kiwi | künstliche Kiwi  Die Kiwi zählt leider aufgrund ihrer Deko Kiwi | Plastik Kiwi | künstliche Kiwi  | kunstobst Schale zu einer der Obstsorten bei denen von außen nur schwer zu erkennen ist, ob Sie noch lagerfähig sind oder schnellst möglich verspeist werden sollten. Ein sehr untrügliches Zeichen sind dagegen Fruchtfliegen, die sich auf der Kiwi niederlassen. Diese suchen sich bevorzugt Früchte aus, bei denen sich eine Überreife langsam zur Fäulnis entwickelt. Um die kleinen Plagegeister endgültig aus dem Haushalt zu verbannen hilft oft nur das Vermeiden offener Lebensmittel in der Küche oder dem Esszimmer. Das bedeutet jedoch nicht automatisch auch auf den Anblick von Kiwis und Co verzichten zu müssen. Dekoriert in einem Obstkorb oder einer Schale wirken künstliche Kiwis aus Plastik ebenso attraktiv wie ihre realen Vorbilder. Wenn diese im Kühlschrank warten freuen sich zudem nicht nur die Augen über den Anblick.

Kiwis aus Kunststoff überlisten mehr als nur die Augen

Deko Kiwi | Plastik Kiwi | künstliche Kiwi  | Lebensechte Kiwischeiben | künstliche Kiwi scheiben | kunstobst kiwi | kunstobst Ein typisches Merkmal einer Deko Kiwi | Plastik Kiwi | künstliche Kiwi  echten Kiwi ist die raue und dichte Schale, welche die gesamte Frucht umgibt. Das grüne oder aus gelbe Fruchtfleisch sowie die zahlreichen kleinen Kerne sind erst nach dem Anschneiden der Früchte zu erkennen. Dies macht es erforderlich für eine perfekte Nachbildung sich möglichst genau an der Natur zu orientieren. Denn Herstellern künstlicher Kiwis gelingt dies aktuell immer besser. Wer eine künstliche und eine echte Kiwi nebeneinanderlegt hat somit oft sowohl mit den Augen als auch durch Berührung deutliche Probleme einen Unterschied festzustellen. Wer einen ganzen Obstkorb mit Kunstobst oder Gemüse aus Plastik zu dekorativen Zwecken in der Wohnung stehen hat ist daher sehr gut beraten Gäste zuvor darauf hinzuweisen.

Kreative Dekorationsideen für Kiwi aus Plastik

Deko Kiwi | Plastik Kiwi | künstliche Kiwi  | kunstobst schale | lebensechte KiwiKiwis zählen offiziell zu den Deko Kiwi | Plastik Kiwi | künstliche Kiwi  | Kiwi scheiben kunststoff | plastik scheiben Kiwi Südfrüchten, da diese mehr Sonne zum Wachsen benötigen als in weiten Teilen Europas zur Verfügung steht. Daher eignen sich diese Früchte perfekt als Inhalt eines exotischen Fruchtkorbs. Neben den Kiwis können dort auch

  • Sternfrüchte
  • Drachenfrüchte
  • Ananas
  • Kakis oder
  • Granatäpfel

perfekt in Szene gesetzt werden. Hierfür ist lediglich der eigene Geschmack entscheidend sowie ein Auge für Details, damit möglichst jede Frucht gleich gut zur Geltung kommt. Damit hören jedoch die Verwendungszwecke noch nicht auf. Auf Partys suchen Gastgeber oftmals nach originellen Wegen ihren Gästen die passenden Plätze zuzuweisen. Die raue Oberfläche einer Kiwi eignet sich hierfür perfekt, da daran zum Beispiel Klettverschlüsse haften. Wenn diese auf der Rückseite der Platzkarten angebracht werden ist es ein Kinderspiel die Kiwis danach wieder für andere dekorative Zwecke einzusetzen. Im Onlineshop für Kunstobst finden Sie eine große Anzahl an künstlichen Kiwis aus Plastik sowie weiterer Früchte und Gemüse, um Ihre Wohnung noch einladender zu gestalten.